Kostenlose Beratung +43 (0) 3613 / 2556
Blitzschneller Versand
Heimische Qualitätsprodukte

Oberflächenbehandlung

Lackierte Oberfläche


Eine lackierte Oberfläche überzeugt durch ihre Strapazierfähigkeit und Pflegeleichtigkeit mit dem geeigneten Pflegemittel. Ein lackierter Boden hat eine sehr harte Oberfläche. Mittlerweile sind alle Lacke umweltunbedenklich weil sie keinen Formaldehydzusatz haben und lösungsmittelfrei sind. Die Abriebsfestigkeit und Kratzfestigkeit des lackierten Bodens ist hervorragend. Ein lackierter Boden ist sehr dauerhaft gegen physikalische und chemikalische Einflüsse.


UV- Geölte Oberfläche

Mit einem UV-geölten Naturholzboden haben Sie eine ökologische und gleichzeitig wiederstandsfähige Wahl getroffen. Die Hauptbestandteile bei einem UV- Öl sind natürliche Öle mit einen kleinen Teil an Acrylat das die Strapazierfähigkeit erhöht. Bei einem technisch ausgereiften Verfahren dringt das Öl in das Holz ein und schützt den Boden nach dem Aushärten, mithilfe von UV- Lampen, optimal vor Feuchtigkeit, leichten Kratzern und Schmutz.
Mit Hilfe eines Öles wird dem Boden eine exklusive, seidig glänzende Optik verliehen- die Struktur des Holzes bleibt dabei aber erhalten und fühlbar.
Pflegen Sie ihren UV-geölten Boden mit den richtigen Pflegeprodukten, so bleibt er Ihnen lange erhalten.

Oxidativ Geölte Oberfläche

 

Die oxidativ geölte Oberfläche ist im Gegensatz zur UV- geölten Oberfläche offenporig und atmungsaktiv, es lässt den Boden atmen. Die Holzporen werden dabei nicht verschlossen und der Boden bewahrt seine wertvollen Eigenschaften sowie die warme, natürliche Aura.
Das oxidative Öl besteht zu 99% aus pflanzlichen Ölanteilen. 1-2 mal Jährlich wäre es vorteilhaft den Boden nachzuölen, damit er seine Widerstandsfähigkeit behält. 

Back
Next

Bodenarten

Information

Service

Mein Konto